Professionelle Hilfe erfordert professionelle Ausstattung!

Deswegen unterstützen wir öffentliche Rettungsdienste in Afrika, die allen Menschen, ob arm oder reich, in Notfällen schnelle Hilfe ermöglichen. Neben den Rucksäcken erhalten geförderte Rettungsdienste Unterstützung bei der richtigen Ausstattung der Rettungsfahrzeuge, um den jeweiligen örtlichen Anforderung gerecht werden.

Ferner helfen wir bei der Beschaffung und Finanzierung von geeignetem Material indem ein kleines Materiallager eingerichtet und von Initium in Koorperation mit dem geförderten Rettungsdienst unterhalten wird. So stellen wir sicher, dass deine Spende dauerhaft wirkt und gemäß Ihrer Bestimmung verwendet wird.

Versandmaterial:

Wir benötigen für die Erstausstatung unserer ersten Notfallrucksäcke Verbandsmaterial und Material zur Schienung von Brüchern, sowie zur Stabilisierung der Halswirbelsäule.

Rettungsdienstrucksäcke:

Wir benötigen hochwertige Rettungsdienstrucksäcke der Firma Pax-Bags. Einer kostet 480€. Dafür halten diese mehrere Jahre und fassen das gesamte benötigte Material wie Sauerstofflasche, Beatmungsbeutel, Verbandsmaterial und Defibrillator.

Initium care – Die Gesundheitskasse für Afrika e.V.

Langer Anger 42 | 69115 Heidelberg

Tel.: 06221/43552-80

Fax: 06221/43552-81

Email.: info [at] initium-ev. de

Unser Spendenkonto:

GLS Bank

DE21 4306 0967 6034 5043 00

GENODEM1GLS

Sende eine Whatsapp

mit "Newsletter"

an "0176 59 18 16 39"

Mit freundlicher Unterstützung von