MOUHAMADOU

3 Jahre alt

Dextrokardie

13.12.19

Dieser kleine Junge hier heißt Mouhamadou und leider an einem schweren angeborenen Herzfehler, einer sogenannten Dextrokardie. Das bedeutet, dass sich das Herz auf der falschen, nämlich auf der rechten Seite befindet. Zudem sind seine Herzkammern miteinander verbunden, weshalb sich das sauerstoffarme Blut der einen Seite, mit dem sauerstoffreichen Blut der anderen Seite vermischt. Dies hat zur Folge, dass der Kleine nicht ausreichend Sauerstoff im Körperkreislauf hat und deshalb nicht spielen oder gar das Haus verlassen kann, ohne unter massiver Luftnot zu leiden. 
Mouhamadou wohnt im Senegal, dem medizinischen Referenzzentrum Westafrikas. Dennoch ist die Operation dort nicht durchführbar, da es an den hierzu erforderlichen Spezialisten fehlt.

Wir haben uns entschieden, den Fall des kleinen Jungen anzunehmen. Zuerst veranlassten wir eine Untersuchung in der Kinderherzklinik in M‘Bour um uns ein umfassendes Bild der Erkrankung zu machen. Dr. Diop, Kinderkardiologe und Chefarzt der Klinik, nahm die Untersuchungen persönlich vor und bescheinigte uns, dass sich Mouhamadou in einem kritischen Zustand befände und eine Operation seine einzige Überlebenschance sei.

 

20.12.19

Wir stehen mit den ersten Kliniken bereits in Kontakt. Die Kostenvoranschläge weisen einen Betrag von etwa 40.000€ aus. Dies entspricht in etwa 42 senegalesischen Jahreslöhnen.Es steht uns also ein steiniger Weg bevor, den wir jedoch gemeinsam mit der Familie von Mouhamadou beschreiten werden. 
 

18.01.20

Der Zustand des kleinen Mouhamadou verschlechterte sich heute Nacht drastisch. Er wurde in die pädiatrische Abteilung der Universitätsklinik Dakar-Fann eingewiesen.

Dank der Gesundheitspatenschaften ist es uns möglich, die Kosten für den Krankenhausaufenthalt, sowie Medikamente aus unserem Gesundheitstopf zu zahlen.

Wir arbeiten auf hochtouren daran, einen geeigneten Behandlungsplatz für die benötigte Operation hier in Deutschland zu ermöglichen.
 

Initium care – Die Gesundheitskasse für Afrika e.V.

Langer Anger 42 | 69115 Heidelberg

Tel.: 06221/43552-80

Fax: 06221/43552-81

Email.: info [at] initium-ev. de

Unser Spendenkonto:

GLS Bank

DE21 4306 0967 6034 5043 00

GENODEM1GLS

Sende eine Whatsapp

mit "Newsletter"

an "0176 59 18 16 39"

Mit freundlicher Unterstützung von